,  |  24. Januar 2021 in Parlament

Die Coronamassnahmen war eines der brennendsten Themen diese Session. Allerdings standen auch relevante ökologische Fragen zur Debatte. Eine Übersicht. Am 13. Juni 2021 wird das Stimmvolk gleich über zwei Agrarinitiativen entscheiden. Zum einen die Trinkwasser-Initiative, die Subventionen an ökologische Massnahmen knüpfen will und Landwirte, die Antibiotika einsetzen, ganz davon ausschliessen möchte. Zum anderen die Initiative […]

,  |  13. Oktober 2020 in Parlament

Obwohl diese Session wegen Corona besonders war – die Parlamentarier*innen kamen sich wie Tiere in einem Aquarium vor – waren auch wichtige umweltpolitische Themen auf der Agenda der beiden eidgenössischen Räte. Das Pariser Klimaabkommen umsetzen – ein Unterfangen, mit dem sich das eidgenössische Parlament lange schwertat. Nach über drei Jahren Beratung konnten sich die beiden […]

 |  21. Juni 2020 in Parlament

In den letzten Wochen ging die erste ordentliche Session seit Ausbruch Coronakrise über die Bühne. Hat die Krise einen negativen Einfluss auf die Umweltanliegen im Parlament? Wenig spricht hierfür: Vielmehr zeigte sich das Gesicht des neuen, grüneren Parlaments.